Podiumsdiskussion: Biosphäre Bliesgau vor der Wende?
Bliesgau - Region der Zukunft

Podiumsdiskussion: Biosphäre Bliesgau vor der Wende?

Erhalt einer Naturregion oder Innovation und Fortschritt?

Bliesgau - Region der Zukunft
Bliesgau – Region der Zukunft

Podiumsdiskussion am Montag, 16.11.2015, in der Orangerie Blieskastel

Wie stellen Sie sich das Schicksal der Biospähre Bliesgau vor: Bewahrung einer idyllischen Naturregion mit Artenvielfalt von europäischem Rang oder Umwandlung in eine Industrieregion? Was ist uns der aufblühende Natur- und Gesundheitstourismus wert?
Wie sind Windkraftanlagen, eine ständig weiter ausgedehnte Einöde – verursacht durch ein Kalkstein-Tagebaugebiet – und andere überdimensionierte Großprojekte aus dem Bereich Wirtschaft/Technik/Industrie mit „Biosphäre“ vereinbar? Und ist Fortschritt nur auf Industrialisierung zu begrenzen oder ist Fortschritt nicht auch der Erhalt einer einzigartigen Naturregion wie die Biosphäre Bliesgau?
Diese und weitere Fragen werden nach einem Eingangsreferat von Dr. Jochen Bellebaum unter der Moderation von Dr. Andreas Kindel (Saarländischer Rundfunk) erörtert werden.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Ihre Beiträge zum Thema in der Diskussionsrunde.

Veranstaltungsort:
Orangerie Blieskastel
Am Schloss
66440 Blieskastel

Podiumsgäste

  • Dr. Jochen Bellebaum
    Erneuerbare Energien und Naturschutz
    Deutsche Wildtier Stiftung
  • Dr. Magnus Jung MdL
    Stellv. Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag des Saarlandes
  • Oliver Luksic
    Landesvorsitzender der FDP Saar
  • Roswitha Feld
    Interessengemeinschaft Biosphäre
  • Axel Kammerer
    Biosphärenverein Bliesgau e.V
    Stellv. Ortsvorsteher Wolfersheim
  • Moderation
    Dr. Andreas Kindel
    Saarländischer Rundfunk

Einladung / Broschüre als PDF: Villa Lessing Einladung Biosphäre Blieskastel